Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!
Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!

Pfandflaschenaktion

Am 18.05.2017 war ich im Wüllenweber Gymnasium in Bergneustadt eingeladen, wo ich unser Projekt vorstellen durfte.

Die SV ist eine sehr engagierte Truppe junger Menschen, die jedes Jahr ein soziales Projekt unterstützt und in diesem Jahr sind wir das. Dafür möchte ich mich sehr, sehr herzlich bedanken!

Die Aktion fing schon Ostern an und endet kurz vor den Sommerferien.

 

Es ist für mich immer ein besonders besonderer Moment, wenn sich Kinder und Jugendliche für kranke Kinder und Jugendliche einsetzen.

Es ist so wichtig, dass sie wissen, dass es nicht allen Kindern so gut geht, wie ihnen selbst, dass sie für ein Thema sensibilisiert werden, welches sich meistens im Verborgenen abspielt.

 

In diesem Raum saßen gestern nicht einfach nur ein paar junge Frauen und Lehrer, die mir zuhörten.

Da war ganz viel Wärme, Aufmerksamkeit, Neugier, Interesse, Mitgefühl.

Da saß vielleicht sogar die Zukunft der Helfenden Hände Oberberg...

 

In kooperation mit der Ursula Barth Stiftung Waldbröl

Helfen Sie mit:

 

Spendenkonten:

Ursula-Barth-Stiftung

 

Deutsche Bank Köln
IBAN: DE04 3707 0060 0100 2500 00

BIC: DEUTDEDKXXX

 

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE24 3705 0299 0341 5572 54

BIC: COKSDE33

 

Volksbank Oberberg

IBAN:

DE51 3846 2135 0010 1530 18

BIC: GENODED1WIL

 

 

Bei Spenden bis 200.- Euro akzeptiert das Finanzamt die Überweisung als Beleg. Bei Spenden über 200.- Euro stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine

Spendenquittung aus.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Gruppe auf Facebook heißt: "Hilfe für Nick" Jede Helfende Hand  ist uns willkommen!

Geheimtipp

Sevils Facebookseite "Never give up"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilfe für Nick & Co.