Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!
Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!

Der dicke Drache Mops ist da!

 

Dagmar Finger, Gummersbacher Kinderbuchautorin und schon lange Unterstützerin der "Helfenden Hände Oberberg", hat ihr zweites Buch herausgebracht.


Nach "Die Tränen der Muschel" heißt es nun:

 

"Manchmal ist alles ganz anders"

 

Auch diesmal spendet sie ihre Autorentantiemen an die Helfenden Hände Oberberg.

 

Wir freuen uns sehr und bedanken uns von Herzen für deine Unterstützung! Lieben Dank, Dagmar!

 

http://www.masou-verlag.de/product/manchmal-ist-alles-ganz-anders-dagmar-finger/

Spendenübergabe am Weltkindertag Sept 2015

Am 19.09.2015 überreichte mir Dagmar Finger, Kinderbuchautorin aus Gummersbach, eine Spende über 500.- Euro.

Hierbei handelt es sich um ihre Autorentantiemen, die sie komplett an die Helfenden Hände Oberberg spendet.

Für uns beide eine Herzensangelegenheit!

DANKE, Dagmar!

 

Eine Spendenübergabe in 14 Bildern:

Die Tränen der Muschel

 

Guten Abend Ihr Lieben,

 

ich darf Euch jetzt endlich etwas ganz Wunderbares erzählen!
Ich weiß es schon länger, aber nun ist es offiziell und ich darf mein Schweigen brechen.

 

Ihr kennt doch alle Ducki, unsere flotte Ente.
Ich weiß schon sehr lange, wer sie ist und es gab Gründe, warum sie hier eine Weile anonym unterwegs war.
Die Zeit der Gesichtslosigkeit hat nun ein Ende und sie tritt mit einem Paukenschlag aus dem Schatten!

 

Dagmar Finger hat vor einiger Zeit entdeckt, dass sie gerne und wunderschöne Kindergeschichten schreibt.
Ich habe das im Verborgenen lange verfolgt. Sie hat sich unglaublich viel Mühe gegeben und sie hat ihren Weg verfolgt.
Man sprach ihr Mut zu und irgendwann schickte sie Ihre Manuskripte an Verlage.
Einzelne Geschichten wurden veröffentlicht...und nun...hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht!

 

Sie schrieb mir vor ein paar Wochen:" Liebe Tina, ich möchte mit meinem Buch kein Geld verdienen. Ich möchte meinen Erlös des Buches an die Helfenden Hände spenden. Mein Buch handelt von den geweinten und ungeweinten Tränen der Kinder und damit verdient man kein Geld."

 

Dagmar, heute sage dir: du hast ungeheuer viel Mut bewiesen, du hast dein großes Talent entdeckt und du hast ein noch größeres Herz!

Ich danke dir von ganzem Herzen!!!!

 

Teilt diesen Link, tragt ihn in die Welt hinaus!
Auch Dagmars Geschichte zeigt, dass Träume manchmal wahr werden...

http://www.masou-verlag.de/product/traenen-der-muschel-dagmar-fingerantje-laxgang/

In kooperation mit der Ursula Barth Stiftung Waldbröl

Helfen Sie mit:

 

Spendenkonten:

Ursula-Barth-Stiftung

 

Deutsche Bank Köln
IBAN: DE04 3707 0060 0100 2500 00

BIC: DEUTDEDKXXX

 

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE24 3705 0299 0341 5572 54

BIC: COKSDE33

 

Volksbank Oberberg

IBAN:

DE51 3846 2135 0010 1530 18

BIC: GENODED1WIL

 

 

Bei Spenden bis 200.- Euro akzeptiert das Finanzamt die Überweisung als Beleg. Bei Spenden über 200.- Euro stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine

Spendenquittung aus.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Gruppe auf Facebook heißt: "Hilfe für Nick" Jede Helfende Hand  ist uns willkommen!

Geheimtipp

Sevils Facebookseite "Never give up"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilfe für Nick & Co.