Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!
Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!

Turniernachlese

Was soll ich Euch sagen?
 
Der 4. Nick&Co. Cup 2017 war ein voller Erfolg, ein Wochenende der großen Emotionen, der kleinen und großen Augenblicke, des Jubels und der Freude, der stillen und bewegenden Momente!
Es ist mir ein Rätsel, wie das Orga-Team es in jedem Jahr schafft, den Cup noch besser zu machen!
Es sind auch gerade die kleinen Dinge, die mir ins Auge springen.
 
Glücklich strahlende Frauen, die stundenlang und mit einer Engelsgeduld Obst schneiden, damit Obstbecher verkauft werden können. Eine geniale neue Idee, die super gut ankam. Ein Michael Könsgen, der den ganzen Tag unermüdlich an der Popcornmaschine steht und in charmanter Marktschreiermanier an einem Tag 230 Portionen verkauft. Stöpsel in den Ohren der Verantwortlichen – Funktechnik – damit man sich die weiten Wege spart und schneller agieren kann. Frauen, die stundenlang Putenbrust und Knoblauch schneiden, um abends leckere Schaschlik-Spieße anbieten zu können. Unsichtbare Geister, die zwischendurch einkaufen, weil etwas auszugehen droht, die Freitagabend noch schnell große Pfannen organisieren, weil wir das versemmelt hatten (Danke, Conny!), ein Tombola-Team, dass an einem Tag 3000 Lose verkauft (unfassbar!), Familien, die jede Menge an Kuchen und Salaten anschleppen, das Catering-Team, dass das im Vorfeld alles organisieren und koordinieren muss, das Grill-Team, das einen großartigen Job macht, das Auf- und Abbau- Team, das Knochenarbeit leistet, Sani Manuel, der beide Tage Gewehr bei Fuß stand, um bei Verletzungen sofort helfen zu können und der Gott sei Dank, weitgehend arbeitslos blieb, das Bar- und Cocktail-Team, das alles bestens im Griff hatte, die Turnierleitung, die professionell durch das Turnier führte, das Unterhaltungsprogramm mit Rausch Entertainment, David Kadel und DJ, die trotz Regen antraten und für Kurzweil sorgten, die vielen Helfer an den Buffets, der Kasse, beim Kinderschminken…(sollte ich jemanden vergessen haben, fühlt Euch bitte mitangesprochen!)
Und das alles mit einem Strahlen im Gesicht, das man gar nicht beschreiben kann!
 
…und dazu die vielen guten Seelen, die uns unterstützt haben, indem sie uns nach ihren Möglichkeiten jedes Jahr aufs Neue helfen: mit Leihgaben, Tombolapreisen, gesponserten Würstchen und Eis, finanziellen Hilfen etc.
 
Dass der Nick&Co. Cup auch für andere ein sehr besonderes Turnier ist, beweisen die Nachrichten, die ich bekomme. z.B. schrieb mir jemand „Danke, dass wir auf diesem tollen Turnier dabei sein durften. Ihr macht tolle bemerkenswerte Arbeit, weiter so! Mein Sohn war auch recht beeindruckt von der ganzen Aktion. Allein deshalb war es ein Gewinn, dass wir teilgenommen haben. Alles Gute für Euch und Euer Projekt“.
 
Es ist die Seele dieses Turniers, die alle spüren, wenn sie auf diesem Platz sind. Guckt Euch die Bilder genau an, „lest“ sie, seht die Blicke der Kinder, wenn sie unsere Kinder ansehen. Sie sind voller Respekt und Bewunderung.
Die Spieler wissen, dass es ein tolles Gefühl ist, wenn man Pokale und Medaillen gewinnt, deshalb treten sie ja an, aber sie realisieren bei uns auch, dass es im Leben eigentlich noch wichtigere Dinge gibt und dass sie mit ihrer Teilnahme am Turnier, Teil einer sehr großen Sache sind und dass sie Kindern helfen können, denen es nicht so gut geht.
 
Spieler, die im Vorbeigehen Nick mal eben an sich drücken, die ihm kurz über den Kopf streicheln oder den coolen Schultercheck platzieren. Gespräche und Fragen an Nick, bei denen ich im ersten Moment 3x die Farbe wechsle, beantwortet Nick sehr ehrlich und professionell. Kinder fragen sehr direkt und anders als Erwachsene. Kinder, die mit den Worten „danke, dass ich dich kennenlernen durfte“ weggehen…boah, in solchen Momenten, platzt mir fast das Herz.
 
Gerade die Kinder der großen Clubs, sind schon unglaublich leistungsorientiert. Aber wenn einer der Spieler bei der Siegerehrung seine Medaille abnimmt, um sie Nico um den Hals zu hängen, dann weiß ich „ALLES RICHTIG GEMACHT!“ Jeder, der weggeht und unsere Botschaft mitnimmt, gibt sie auch weiter.
 
Der emotionalste Moment…
…war natürlich das Einlagenspiel unserer Kinder.
Nun war ich ja in diesem Jahr durch mein Sprungelenksdebakel selbst gehandicapt und erlebte alles aus einer völlig neuen Perspektive. Ich war auch nicht darauf vorbereitet, dass das Team zum Einmarsch die Champions League Hymne spielen würde und Spieler und Zuschauer unsere Mannschaft unter tosendem Applaus empfangen würde. In den ersten Minuten, habe ich mich – glaube ich – noch ganz gut geschlagen, aber dann wurde das Paket zu groß für mich. (Während ich das schreibe, liegt hier auch wieder eine Packung Tempos neben mir)
Ich kann überhaupt nicht beschreiben, was ich genau fühlte, ich war einfach überwältigt, aber ich sah in die Gesichter unserer Kinder und ich sah, wie stolz, gelöst und glücklich sie alle waren, dass sie fühlten, dass sie wahrgenommen und wertgeschätzt werden. Das war Sinn und Zweck der ganzen Geschichte und ich danke allen, die den Kindern diesen Moment ermöglicht haben. Es war ein ganz, GANZ großer Moment für sie und auch für ihre Familien! Ich bin sicher, das hat jeder gespürt!
 
Ich könnte noch stundenlang weiterschreiben…es war einfach rundum ein MEGA-Turnier…aber ich denke, das Wichtigste ist gesagt.
Ich bedanke mich - und ich verneige mich - bei und vor allen, die Teil dieses Turniers waren und sind!
 
Nach dem Cup, ist vor dem Cup und so freue ich mich jetzt schon auf unser „Mini-Jubiläum“ im nächsten Jahr, den 5. Nick&Co. Cup 2018!
 
(Ganz nebenbei: sollte jemand Kontakt zur Jugend des FC Bayern haben, die würden wir uns gerne zum 5. Geburtstag wünschen. Träumen darf man ja ( ? )
 
Dankbare und glückliche Grüße, Eure Tina

Teil I Mannschaften und Siegerehrungen

Teil II Einlagenspiel unserer besonderen Kinder

Teil III Rund um den Platz

4. Nick & Co. Cup 2017

am 01. und 02.07.2017

Komm und sei dabei!

https://www.youtube.com/watch?v=7NyWeGtrZaE

 

 

 

Samstag, 01.07.2017 ab 20.00 Uhr           Große After-Show-Party!

Die SpVg Dümmlinghausen-Bernberg präsentiert:

 

4. Nick&Co. Cup, am 01./02.2017, Sportplatz Bernberg, Gummersbach, ein Jugend-Benefiz-Fußballturnier, zugunsten „Hilfe für Nick&Co.-Helfende Hände Oberberg“, ein Projekt der Ursula Barth Stiftung, Waldbröl.

 

Bereits zum 4. Mal organsiert die SpVg Dümmlinghausen-Bernberg, dieses besondere Turnier der Herzen.
Auch in diesem Jahr, gibt es - neben anspruchsvollem Fußball der regionalen und überregionalen Teams - viele Highlights, wie: „Alles vom Grill“, Hüpfburgen, Candybar, Kuchen- und Salatbuffet, große Tombola mit wirklich vielen tollen Preisen, Glücksrad, einen gesponserten Eisstand des Eiscafés Martini, Cocktailbar, Listenauktionen handsignierter Trikots der Bayern München Stars Coman und Alba und einen signierten Ball mit den Unterschriften von Lukas Podolski und anderen Fußballern u.v.m.

 

Buntes After-Show Programm am Samstagabend ab 20.00 Uhr:


Rausch Entertainment http://www.rausch-entertainment.com/Willkommen.php , DJ Daniel Harter http://www.danielharter.de/ und dem bekannten Fußball-Kabarettisten David Kadel http://www.davidkadel.de/zur-person/ .

 

Ein besonderes Highlight wird das Einlagenspiel unserer besonderen Kinder am Sonntag, den 02. Juli gegen 13.00 Uhr sein.
Der Spaß steht im Vordergrund. Dahinter steckt die Idee, dass auch die Kinder aktiv am Turnier teilnehmen können, für die dieses Turnier gespielt wird.
Sport Messerer spendiert die personalisierten Trikots für unsere Herzenskinder.

 

Mit Freude, Spaß und bester Unterhaltung für die ganze Familie, kommen Fußballfans und Nichtfußballer auf ihre Kosten und unterstützen so gleichzeitig den guten Zweck.

 

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf Euch!

 

Sponsoren, Helfer, Unterstützer

Beispiele Listenauktion und Preisbeispiele der Tombola am Samstag, den 01.07.2017

In kooperation mit der Ursula Barth Stiftung Waldbröl

Helfen Sie mit:

 

Spendenkonten:

Ursula-Barth-Stiftung

 

Deutsche Bank Köln
IBAN: DE04 3707 0060 0100 2500 00

BIC: DEUTDEDKXXX

 

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE24 3705 0299 0341 5572 54

BIC: COKSDE33

 

Volksbank Oberberg

IBAN:

DE51 3846 2135 0010 1530 18

BIC: GENODED1WIL

 

 

Bei Spenden bis 200.- Euro akzeptiert das Finanzamt die Überweisung als Beleg. Bei Spenden über 200.- Euro stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine

Spendenquittung aus.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Gruppe auf Facebook heißt: "Hilfe für Nick" Jede Helfende Hand  ist uns willkommen!

Geheimtipp

Sevils Facebookseite "Never give up"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilfe für Nick & Co.