Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!
Nicht jedes Kind hat das Glück, gesund geboren zu werden. Aber jedes Kind hat das Recht auf Hoffnung und Freude!

Trostpflaster 13.06.2020

Unser Nick&Co Cup-Herz blutet...

 

Heute um diese Zeit, wären wir unter normalen Umständen schon seit vielen Stunden auf dem Sportplatz und voll in Action.
Glückliche Gesichter, Sportbegeisterte, unbeschwerte Stunden, köstliche Speisen, kühle Getränke, Freude über ein Wiedersehen, überall ein fröhliches „Hallo“, besondere Momente, Herzklopfen, Popcornduft, eisverschmiertes Kinderlächeln, anspruchsvoller Fußball, abends heiße Rhythmen und ein kühles Bier und so vieles mehr...
...all das gibt es in diesem Jahr leider nicht.

 

Corona hat uns ausgebremst, diese Schlacht gewonnen, aber den Krieg gewinnen wir!
Wir werden nie aufhören, für unsere Kinder zu kämpfen und freuen uns jetzt schon auf den Cup 2021!

 Hier haben wir aber ein Trostpflaster für Euch.
Facebook, Instagram, YouTube - Rückblick und Zukunft des Nick&Co Cups - das Turnier der Herzen!

 

Ansehen, schwelgen, genießen und gerne teilen!

Euer Nick&Co Cup Team ❤️

 

Nick&Co. Cup - Rückblick & Zukunft:

 

https://www.youtube.com/watch?v=N3BKGkAhN1Y&fbclid=IwAR2gBM9P2P3qK-7y7SgMn44QY6eGMYprwmof7N5VKdsgR7OA8SdyAbeF1qU

 

 

                 !ABGESAGT!                    13./14.Juni 2020 - 7. Nick&Co. Cup - Sportplatz Bernberg!

Liebe Nick&Co. Freunde,

 

wie Ihr wisst, sind wir die, die die Hoffnung nie aufgeben, und wir haben auch bis zuletzt gehofft, dass der 7. Nick&Co. Cup im Juni in irgendeiner Form stattfinden kann.

 

Aber auch uns ist schon seit einiger Zeit klar, dass man eine so große Veranstaltung in Zeiten von Corona unmöglich durchführen kann. Trotzdem überlegt man, was wie eventuell möglich sein könnte, weil an diesem Wochenende hunderte Herzen hängen und weil sich alle Nick&Co. Kinder, Eltern, Trainer und Mannschaften, Teams, Helfer, Organisatoren und Sponsoren auf dieses besondere Wochenende freuen.

 

Uns blutet das Herz, aber was man möchte, was möglich ist, was sein darf und was man verantworten kann, sind unterschiedliche Dinge. „Ein Geisterturnier“, ohne Zuschauer und Rahmenprogramm, war ebenfalls eine Überlegung, ein „Turnier der Hoffnung“, aber selbst dann wären zu viele Menschen auf dem Platz.

 

Mit dem Verbot, dass Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 verboten sind, ist uns eine Entscheidung endgültig abgenommen worden, die wir schon länger vor uns herschieben.

Das Verbot und die Entscheidung sind richtig, denn über allem steht die Gesundheit, wer weiß das besser als wir...

Corona wäre für all „unsere Kinder“ gesundheitlich mindestens ein großes Problem, für die meisten vermutlich ein Kampf auf Leben und Tod und für einige das sichere Todesurteil.

 

Es tut immer weh, wenn die Hoffnung stirbt. Es ist aber auch eine Chance, jetzt die Ärmel hochzukrempeln und den Cup für das nächste Jahr zu planen, wenn er dann hoffentlich stattfinden kann.

 

Wir wünschen uns, dass wir uns alle gesund und fröhlich wiedersehen, im Juni 2021 auf dem Platz, beim 7. Nick&Co. Cup!

 

Bleibt bitte gesund!

 

In kooperation mit der Ursula Barth Stiftung Waldbröl

Helfen Sie mit:

 

Spendenkonten:

Ursula-Barth-Stiftung

 

Deutsche Bank Köln
IBAN: DE04 3707 0060 0100 2500 00

BIC: DEUTDEDKXXX

 

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE24 3705 0299 0341 5572 54

BIC: COKSDE33

 

Volksbank Oberberg

IBAN:

DE51 3846 2135 0010 1530 18

BIC: GENODED1WIL

 

 

Bei Spenden bis 200.- Euro akzeptiert das Finanzamt die Überweisung als Beleg. Bei Spenden über 200.- Euro stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine

Spendenquittung aus.

 

WICHTIG!

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, vergessen Sie bitte nicht, Ihre Adresse auf dem Überweisungsformular anzugeben!

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Gruppe auf Facebook heißt: "Hilfe für Nick" Jede Helfende Hand  ist uns willkommen!

Geheimtipp

Sevils Facebookseite "Never give up"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilfe für Nick & Co.